Zielgruppen

Zielgruppen

Wir begleiten Menschen mit Behinderung bei einem möglichst selbstbestimmten Leben, konkret Menschen mit körperlicher und/oder mehrfacher Behinderung bzw. psychischer Erkrankung im Alter von 15 bis 65 Jahren (Verlängerung in Ausnahmefällen möglich.

Zielgruppen für die Tagesstruktur, Tagesstätte & BerufsQI: Wir begleiten Menschen mit Behinderung, welche einen auf ihren Bedarf, ihre Bedürfnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten abgestimmten Lern- und Arbeitsalltag suchen. Ein Einstieg ist nach Absolvierung der Pflichtschule möglich.

Zielgruppen für das Voll- und Teilbetreute Wohnen: Wir begleiten Menschen mit Behinderung, welche eine für sie geeignete Wohnform mit bedarfsorientierten Betreuungs- und Begleitleistungen suchen.

Bzw. welche nicht, noch nicht oder nicht mehr in der Lage sind, ihre Grundversorgung, ihre Alltagsbewältigung und /oder ihre sozialen Beziehungen und ihre persönliche Sicherheit ohne Unterstützung sicher zu stellen.

Allgemeine Voraussetzungen für die Aufnahme

  • Hauptwohnsitz in Wien (bzw. Bundesländer, je nach Geschäftsfeld)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Gleichstellung (EU-BürgerInnen, Asylberechtigte oder Personen mit dauerhafter Aufenthaltsgenehmigung), Ausnahmen sind möglich.
  • Menschen mit körperlicher und/oder mehrfacher Behinderung bzw. psychischer Erkrankung im Alter von 15 bis 65 Jahren (bei BerufsQI 15 bis 35 Jahre), Verlängerungen in Ausnahmefällen möglich.
  • Beratung und Bedarfserhebung durch den Fonds Soziales Wien oder durch das BBRZ (Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum) oder die Sozialabteilung des Landes Niederösterreich.

Details finden Sie unter: