Barrierefreiheit

Liebe User und Userinnen!

Wir haben uns bemüht, eine möglichst bedienungsfreundliche Benützung unserer Website zu gewährleisten und die entsprechenden Richtlinien der Barrierefreiheit bei Design und Entwicklung zu berücksichtigen.

Diese Anforderungen sind durch das World Wide Web Consortium (W3C) in den „Web Content Accessibility Guidelines“ (WCAG) in 3 unterschiedlichen Konformitätsstufen A, AA, AAA international definiert.

Wir erfüllen weitgehend die W3C Standards – Erfolgskriterien der Stufe AA.

Die 4 Prinzipien der WCAG-Richtlinien

  • Wahrnehmbarkeit: Informationen und Bestandteile der Benutzer- und Benutzerinnen-Schnittstelle müssen den Benutzer und die Benutzerinnen so präsentiert werden, dass diese wahrgenommen werden können (Textalternative, Untertitel, Kontrast, etc.).
  • Bedienbarkeit: Bestandteile der Benutzer- und Benutzerinnen-Schnittstelle und Navigation müssen bedienbar sein (Tastaturbedienbarkeit, Reihenfolge von Überschriften, etc.).
  • Verständlichkeit: Informationen und Bedienung der Benutzer- und Benutzerinnen-Schnittstelle müssen verständlich sein (gute Lesbarkeit, etc.).
  • Robustheit: Inhalte müssen robust genug sein, damit sie zuverlässig von einer großen Auswahl an Benutzer und Benutzerinnen-Agenten einschließlich assistierender Technologien interpretiert werden können (Screenreader, Braillezeile, Vergrößerungssoftware, etc.).

Anfragen zur Website & Hinweise zur Barrierefreiheit senden Sie bitte an info@assist.or.at.