Das Team der BerufsQI bietet Unterstützung und Training in Hinblick auf die Stärkung von Fähigkeiten
auf dem Weg in den Arbeitsmarkt.

Das Ziel ist die Erlangung eines sozialversicherungspflichtigen Dienst- oder Lehrverhältnisses
am 1. oder 2. Arbeitsmarkt bzw. der Besuch einer weiterführenden Ausbildung. Zielgruppe sind
Menschen mit Körper- und Sekundarbehinderungen im Alter zwischen 15 und 35 Jahren.

 

Trainingsangebote im Detail

  • Kompetenztraining mit lebenspraktischem Schwerpunkt
  • Kommunikations- und Präsentationstraining
  • Gelebte Teamarbeit in praxisnahen Projektgruppen
  • Selbstgesteuertes Lernen nach individuellem Bedarf
  • Aktives Bewerbungstraining
  • ECDL-Training bzw. Ausbau von EDV-Kenntnissen

 

Einstieg und Dauer der Teilnahme

Die Teilnehmer/innen benötigen eine Bewilligung des FSW (Fonds Soziales Wien) nach § 10 CGW.
Der Einstieg ist laufend möglich bei freier Kapazität und nach positivem Aufnahmeprozess.
Das Angebot kann für max. 3 Jahre in Anspruch genommen werden.

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Datenschutz und Cookies finden Sie auf unserer Website unten unter dem Menüpunkt