richtet sich an Menschen mit Behinderung, die über ein gewisses Maß an Selbstständigkeit in der alltäglichen Lebensführung verfügen und in Teilbereichen ihres Lebens "Hilfestellung nach Maß" benötigen.

Die KlientInnen wohnen in kleinen ASSIST-Wohngemeinschaften, ASSIST-Einzelwohnungen oder ihren eigenen Wohnungen im Nahbereich eines ASSIST-Betreuungstützpunktes. Sie bekommen stundenweise die benötigten Dienstleistungen. Diese werden in einem Begleitungsvertrag festgeschrieben und laufend aktualisiert.

Leistungen nach Vereinbarung

  1. Alltägliche Lebens- und Haushaltsführung (Unterstützung bei der Administration der Finanzen, im Haushalt, ...)
  2. Unterstützende Begleitung (Förderung und Erhalt von Selbstständigkeit und gesellschaftlicher Teilhabe, Unterstützung bei der Gestaltung von Freizeitaktivitäten, Urlaubsplanungen, ...)
  3. Gesundheitsförderung und -erhaltung (Unterstützung bei Arztterminen, Therapieterminen, ...)
  4. Aktivierende Begleitung (in Gesprächen, bei Problemen und Konflikten, ...)
  5. Mobilität (Unterstützung bei der Organisation von Fahrtbegleitung, bei der räumlichen Orientierung in der näheren Wohnwelt, ...)
  6. Physisches Wohlbefinden (Unterstützung im Krankheitsfall, ...)
  7. Nachtrufbereitschaft