Im April 2018 startete die erste Seminar-Reihe zum Thema "Persönliche Zukunftsplanung", an der 10 Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Vollbetreutes Wohnen teilnehmen. Die Fortbildung dauert noch bis September 2018 und wird in einzelnen Modulen angeboten. Thema der Weiterbildung sind das Kennenlernen der Methoden PATH und MAPS, sowie die Findung konkreter ganzheitlicher Handlungsansätze für die Arbeit in den Wohnverbünden und die eigene Selbsterprobung und -erfahrung zum Thema 'Personenzentriertes Denken'.