Im Dezember 2008 und im Jänner 2009 haben sich 21 unserer Fachkräfte und Assistenten aus den Bereichen Arbeits- und Wohnwelt dem Schwerpunkt „Gesprächs- und Feedbackregeln, Kollegiales Beratungsgespräch“ in Form von 2 jeweils zweitägigen Seminaren gewidmet.

Das Training für eine wertschätzende und zugleich lösungsorientierte Gesprächsführung und die Begegnung mit KlientInnen und KollegInnen (mit gestaltpädagogischen Impulsen) standen dabei im Mittelpunkt. Herr Reinhold Rabenstein (AGB-Trainer, Coach, Supervisor und Psychotherapeut) leitete die Seminare in sehr professioneller und einfühlsamer Weise. Feedbackritual, Sketch-Diagnose, das kollegiale Beratungsmodell, die Unterscheidung zwischen Beschreibung, Erklärung und Bewertung sind nur ein paar Ausschnitte des Segelplans (wie Herr Rabenstein den Seminarablauf treffend benannte), der in den jeweils beiden Tagen von den TeilnehmerInnen einiges an Offenheit, Reflexionsbereitschaft und persönlicher Auseinandersetzung mit der Thematik abverlangte. Zwei bewegende Seminare geprägt von intensivem gegenseitigem Austausch waren die Folge!