Wir wurden von unserem Kostenträger dem FSW (Fonds Soziales Wien) beauftragt, die Beförderung unserer Wiener Kunden/innen zum jeweiligen ASSIST-Tagesbereich zu gewährleisten. Das dafür neu geschaffene Mobilitätskonzept (nach § 13 Chancengleichheitsgesetz Wien - CGW) startete mit 1. September 2009.

Es handelt sich dabei um unterschiedliche Möglichkeiten der individuellen Beförderung der Kunden/innen von und zum jeweiligen Tagesbereich (siehe Mobilität).