Unsere sozialen Dienstleistungen werden gefördert

  • aus den Mitteln der Stadt Wien / FSW Fonds Soziales Wien (Behindertenhilfe), es gelten die Förderrichtlinien des FSW
  • bzw. aus den Sozialabteilungen der jeweiligen Bundesländer

Gesetzliche Grundlage

sind die derzeit gültigen Behindertengesetze (Sozialhilfegesetze) der Bundesländer (Anmerkung: Der Link verweist auf das Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes, auf "Landesgesetz - Geltende Fassung des jeweiligen Bundeslandes" klicken und bei Suchwort "Sozialhilfegesetz bzw. Behindertengesetz" eingeben.)

Für Wien gilt seit Herbst 2010 das CGW - Chancengleichheitsgesetz Wien.

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von ASSIST Leistungen

  1. Erfolgte Begutachtung durch den Fonds Soziales Wien bzw. den Sozialabteilungen der jeweiligen Bundesländer und Bewilligung der beantragten Förderung
  2. Wohnsitz in Wien bzw. den Bundesländern
  3. Österreichische Staatsbürgerschaft oder Gleichstellung (EU-BürgerInnen, Asylberechtigte oder Personen mit dauerhafter Aufenthaltsgenehmigung)